Seiten von Christoph Ernst

Vita

ab 04.2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter [DFG-Projekt »Van Gogh TV«»] an der Universität Bonn
10.2017-03.2018 Vertretung der W-3 Professur für »Medienkulturwissenschaft« (Prof. Dr. Jens Schröter) an der Universität Bonn
11.2015-09.2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Medientheorie an der Universität Bonn
06.2015 Habilitation für Medienwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg [Diagrammatische Denkbilder – Theoretische Studien- zur Medien- und Filmästhetik der Diagrammatik]
10.2014-10.2015 Vertretung der W-2 Professur »Theorie und Praxis multimedialer Systeme« (Prof. Dr. Jens Schröter) an der Universität Siegen
04.2012-10.2014 Stellvertretender Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs »Präsenz und implizites Wissen«
02.2013-09.2014 Vertretung der W-2 Professur »Medienethik« (neu eingerichtet) an der Universität Erlangen-Nürnberg auf Basis einer wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle (zunächst Unterbrechung, dann Beendigung der Eigenen Stelle zum 04/2014)
06.2010-04.2014 DFG Eigene Stelle (mit Unterbrechungen)
01.2008-06.2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Forschungsplanung an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie der Universität Erlangen-Nürnberg
04.2006-06.2010 Lehrbeauftragter am Institut für Theater und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg
09.2005-09.2007 Postdoktorand am DFG-Graduiertenkolleg Kulturhermeneutik im Zeichen von Differenz und Transdifferenz der Universität Erlangen-Nürnberg
02.2005 Promotion an der Universität Mainz [Essayistische Medienreflexion – Die Idee des Essayismus und die Frage nach den Medien]

Lehre

Universität Bonn

Winter 2018/19 Einführung in die Medienwissenschaft: Medienhistorische und medienästhetische Perspektiven
Seminar Medienwissenschaft
Sommer 2018 Is anybody out there? Die Suche nach außerirdischem Leben und die Medien
Seminar Medienwissenschaft
Sommer 2018 Media/Cognition - Kognitionstheorie in der Medienwissenschaft
Seminar Medienwissenschaft
Sommer 2018 Examenskolloquium
Seminar Medienwissenschaft (gemeinsam mit Prof. Dr. Britta Hartmann)
Winter 2017/18 Theorien und Methoden der Medienwissenschaft [Schwerpunkt Theorien]
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2017/18 Internet der Dinge – Geschichte, Theorie, Analyse
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2017/18 Drohnen, Kampfroboter, Cyberkrieg – Die Medialität des Krieges im 21. Jahrhundert
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2017/18 Code verstehen – Zeitgenössische Konzepte zur Vermittlung digitalen Wandels
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2017/18 Examenskolloquium
Kolloquium Medienwissenschaft; mit Prof. Dr. Britta Hartmann
Sommer 2017 Interfaces – Theorie & Kritik
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2016/17 Filmwissenschaft – Geschichte, Analyse, Theorie
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2016/17 Zeichen, Mensch, Medien – Medienwissenschaft und Semiotik
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2016/17 Bilderkrisen – Visuelle Rhetorik und Krisendiskurse
Seminar Master Medienwissenschaft
Sommer 2016 Kulturelle Fremdheit im Spielfilm
Seminar Master Medienwissenschaft
Sommer 2016 Bewusstseinsfilm – Mentale Subjektivität im Spielfilm
Seminar Master Medienwissenschaft
Sommer 2016 Informationsvisualisierung und visuelles Wissen
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2015/16 Öffentlichkeit – Funktionen und Transformationen
Seminar Master Medienwissenschaft

Universität Siegen

Sommer 2015 Karten, Diagramme, Infografiken – Kulturtechniken der Informationsvisualisierung
Seminar Master Medienwissenschaft
Sommer 2015 Die Medien der Systemtheorie
Seminar Master Medienwissenschaft
Sommer 2015 Kulturelle Fremdheit im Spiel- und Dokumentarfilm
Seminar Bachelor Medienwissenschaft
Sommer 2015 Digitale Bilder
Seminar Bachelor Medienwissenschaft
Winter 2014/15 Die Medien der Diagrammatik
Vorlesung Bachelor Medienwissenschaft
Winter 2014/15 In der Gesellschaft der Computer – Computer und ihre Medienreflexion im Film
Seminar Bachelor Medienwissenschaft
Winter 2014/15 Die Medientheorie Lev Manovichs
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2014/15 Verschwörungstheorie! Kulturtechniken spekulativer Bildanalyse
Seminar Master Medienwissenschaft
Winter 2014/15 Examenskolloquium Master
Kolloquium

Universität Erlangen-Nürnberg

Sommer 2014 Einführung in die Analyse filmischer Erzählformen
(dreistündiges Seminar im ›Master Medien, Ethik, Religion‹)
Sommer 2014 Examenskolloquium Bachelor (Übung Bachelor Medienwissenschaft)
Winter 2013/14 Einführung in die Medienwissenschaft
(dreistündiges Seminar im Master ›Medien, Ethik, Religion‹)
Winter 2013/14 Theorien des Internets
(Seminar Bachelor Medienwissenschaft)
Sommer 2013 Medialität und Religion – Religiöse Kommunikation als mediales Geschehen
(Seminar im Master Medien, Ethik, Religion; mit Prof. Dr. Andreas Nehring, Religionswissenschaft)
Sommer 2013 Ethik und Anerkennung des Fremden im Film
(Seminar Bachelor Medienwissenschaft)
Sommer 2013 Examenskolloquium Bachelor
(Übung Bachelor Medienwissenschaft; mit Prof. Dr. Lars Nowak)
Winter 2012/13 Metaphern im Film
(Hauptseminar Bachelor Medienwissenschaft)
Sommer 2011 Theatralität und Medialität des Heavy Metal
(Seminar Bachelor Medienwissenschaft; mit Peter Podrez M.A.)
Winter 2010/11 Achtsamkeit, Eurobuddhismus und die Kognitionswissenschaft
(Hauptseminar Magister Religionswissenschaft, mit Prof. Dr. Andreas Nehring, Religionswissenschaft)
Winter 2010/11 Lektürekurs/Repetitorium Filmtheorie
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)
Sommer 2010 Amerikanische Fernsehserien der Gegenwart
(Hauptseminar Magister, mit Prof. Dr. Heike Paul, Amerikanistik)
Winter 2009/10 Diagramme in Film und Fernsehen
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)
Sommer 2009 Kino und Gehirn, Film und Bewusstsein
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)
Sommer 2008 Digitalisierung des Films – Das digitale Bild
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)
Winter 2007/08 Medientheorie des ›Web 2.0‹
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)
Winter 2007/08 Doppel-Fokus – Die Filmphilosophie von Gilles Deleuze: Das Zeit-Bild
(Vorlesung und Übung Magister Medienwissenschaft; mit Prof. Dr. Kay Kirchmann)
Sommer 2007 Doppel-Fokus – Die Filmphilosophie von Gilles Deleuze: Das Bewegungs-Bild
(Vorlesung und Übung Magister Medienwissenschaft; mit Prof. Dr. Kay Kirchmann)
Winter 2006/07 Mediale Inszenierungen des Weltenendes
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft; mit Nicole Wiedenmann M.A.)
Sommer 2006 Alexander Kluge – Kritische Theorie und intermediale Praxis
(Hauptseminar Magister Medienwissenschaft)

Universität Mainz

Sommer 2003 Filmisches Schreiben, fotografischer Blick, inszenierte Stimme. Medientheoretische Motive bei Döblin, Brinkmann, Bernhard und Strauß
(Proseminar Magister/Staatsexamen Deutsche Philologie)
Winter 2002/03 Medienreflexion – Essayistisches Schreiben im 20. Jahrhundert
(Proseminar Magister/Staatsexamen Deutsche Philologie)